facebook_pixel

PAN

Küchenmesser und Scheren aus Vietnam


Unsere Messer und Scheren werden in Familienbetrieben in einem kleinen vietnamesischen Dorf nach alter Tradition handgeschmiedet. Mit dem Verkauf dieser Waren leisten wir unseren Beitrag, die 500 Jahre alte Schmiedetradition in einem auf diese Handwerkskunst spezialisierten Dorf in den Bergen Vietnams zu erhalten, welche immer mehr von billigen Walzstahl-Importen aus China verdrängt wird. Mit dem Erwerb dieser Messer und Scheren, die zu Fair Trade Bedingungen eingekauft werden, helfen unsere Kunden mit, die Lebensgrundlage der Dorfbewohner, die zum Großteil seit vielen Generationen Schmiede sind, zu sichern. Jedes einzelne Werkzeug ist ein Unikat. Alle Klingen bestehen aus reinem Eisen (Fe) mit einem Karbonstahlgehalt von 99,8 %. Dabei zeichnen sie sich vor allem durch ihre extreme Schärfe aus.
 Zum Nachschärfen können sie einfach einem Wetzstahl oder unlackiertem Tellerboden benutzen. Die Klingen werden gepflegt und vor Rost geschützt, indem man sie gelegentlich mit säurefreien (meist warmgepressten) Ölen einfettet.
Proudly supported by